Artikel

Zeit aufzuhören, um die Bûche herum zu schlagen

Durch Deirdre Bourdet

Als ich in Kalifornien aufgewachsen bin, dachte ich immer, ein Weihnachtsklotz sei das knisternde Feuer, auf das Sie Ihre Fernseher eingestellt haben, während Sie Ihre Weihnachtsgeschenke geöffnet haben. Ich war fassungslos zu erfahren, dass das Weihnachtsprotokoll nicht nur ein echter Kuchen ist, den viele Amerikaner konsumieren, sondern auchdasHeiligabend Dessert für Familien in Frankreich.

Im Gegensatz zum Rest des traditionellen Réveillon-Menüs für den 24. Dezember - Austern, Foie Gras, Trüffel und gebratener Kapaun - ist die Bûche de Noël eine bescheidene kleine Kreatur. Dünner Genoise-Kuchen, normalerweise Schokolade, wird um eine aromatisierte Füllung auf Cremebasis gerollt und dann gefrostet und mit Baiserpilzen dekoriert, um wie ein gefällter Baumstamm im Wald auszusehen. Obwohl einige Franzosen einen ultrarealistischen Baumstamm zu schätzen scheinen und andere sich für einen karikaturistischeren Look entscheiden, ist es das Ziel aller, den Kuchen wie ein schmelzendes Stück Holz aussehen zu lassen.
Der heimelige Charme der französischen Bûche hat sich in den USA stark durchgesetzt, und viele Kochschulen bieten kurz vor Weihnachten eine Art Bûche-Back- und / oder Dekorationskurs an. Das Weinland scheint mehr als nur einen angemessenen Anteil an Bûche-Fieber zu haben. Die Kurse werden anscheinend jede Woche im Dezember vor Heiligabend angeboten. Wenn Sie noch nicht auf den Bûche-Zug gesprungen sind, ist es noch nicht zu spät! Für einen Last-Minute-Crashkurs bleiben zwei großartige Optionen übrig, und beide haben den zusätzlichen Vorteil, dass Sie eine echte Bûche produzieren, die Sie mit nach Hause nehmen und an Ihrem eigenen Heiligabend-Tisch servieren können. Aber die Zeit läuft davon, also reservieren Sie jetzt.

Ramekins Culinary School In der Innenstadt von Sonoma findet am Donnerstag, dem 23. Dezember, von 11 bis 14 Uhr die 100% praktische Bûche de Noël-Klasse statt. Die Köchin Annie Simmons führt die Kursteilnehmer durch die Montage und Dekoration der Bûche und kombiniert Schokoladengenoise, Schweizer Buttercreme, Baiserpilze und Kakaostaub zu einem magischen Weihnachtsklotz, der Sie am nächsten Abend überraschen und begeistern wird. Wie kann das sicher sein, fragst du? Heißer Glühwein wird zur Hand sein, um Ihren kreativen Geist zu entfesseln, und Chef Annie wird alle Kuchen-Fixins bereitstellen, damit Sie sich ausschließlich auf Ihre künstlerische Vision konzentrieren können. Die Klasse kostet 95 USD pro Person und Sie können sich online oder telefonisch bei der Schule unter (707) 933-0450 anmelden.

Für eine Grundierung des kompletten französischen Réveillon-Dinners sollten Sie einen der 15 Plätze im reservieren Stecker Der erste Kochkurs an diesem Dienstag, dem 22., um 18.00 Uhr. Bouchons Küchenchef Phil Tessier wird die Gäste durch Demonstrations- und praktische Komponenten in der Ad-hoc-Küche führen, gleich die Straße runter von Bouchon. Chef wird DemoFoie Gras Häppchen mit Pflaumen(ein Canapé mit einer Terrine aus Foie Gras und Pflaumen); ein Austern-Potage mit kleinen Kartoffeln, Blumenkohlröschen und knusprigem Knoblauch; ein klassischer gerösteter Chapon, gefüllt mit Kastanien, Preiselbeeren und Wirsing; und natürlich die alles entscheidende Bûche de Noël. Die Teilnehmer können ihr eigenes Schokoladen-Toffee-Protokoll zum Mitnehmen dekorieren und sich dann hinsetzen, um das soeben vorgestellte Vier-Gänge-Festmahl zu genießen.

Die Kosten für diesen „Bouchon de Noël“ -Abend betragen 175 USD pro Person. Dies beinhaltet alle Aktivitäten im Unterricht, das Vier-Gänge-Menü, Weinpaarungen mit Abendessen, Steuern und Trinkgeld. Alle Einnahmen aus diesem Abend fließen in den Stipendienfonds der Thomas Keller Restaurant Group, der talentierten Köchen die Möglichkeit bietet, ihre kulinarische Ausbildung durch zusätzliche Bildungserfahrungen fortzusetzen. Um einen Platz für dieses einzigartige Klassenerlebnis zu reservieren, sollten Sie sich so schnell wie möglich an die Reservierungsabteilung von Bouchon unter (707) 944-8037 wenden.


Empfohlen

Monterey: Ein Reiseführer

Wine Guru
Artikel

Top 3 Urlaubsorte zu essen

Wine Guru
Artikel